Teaser

Willkommen bei uns

Wir sind ...

  ansprechbar auf Gott

    interessiert am Menschen

      verlässlich in Qualität

In mir wachsen – Grenzen erweitern

Seminarreihe zur Persönlichkeitsentwicklung Gesundheit und Lebensgestaltung

Man hat nie ausgelernt, heißt es, und das meint nicht nur, dass man sich ein Leben lang neues Wissen aneignen kann. Auch sich selbst kann man im Laufe seines Lebens immer wieder weiterentwickeln, eigene Grenzen erweitern. „Ehrfurcht gebührt allem Lebendigen und seinem Wachstum“, schreibt Ruth Cohn, die die Methodes des lebendigen Lernens (TZI) entwickelt hat.
In der dreiteiligen Seminarreihe wollen wir die Gelegenheit geben, uns nachzuspüren und entdecken, was uns ausmacht, auch in der Begegnung mit anderen. Im vertieften Blick auf uns selbst kann der Mut wachsen, uns mit mehr Zuversicht den Herausforderungen des Lebens zu stellen.
Wir arbeiten mit Methoden der Themenzentrierten Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn.
Die drei Samstage bauen aufeinander auf, Einzelteilnahme ist möglich.

Kooperationspartner:Evangelisches Bildungswerk Fürth
Ruth-Cohn-Institut Franken

Referentinnen und Leitung:Irene Stooß-Heinzel, TZI-Diplom
Elfie Kuhn, TZI-Diplom, Christozentrische Systemikerin (ASP)

Ort: Evang. Gemeindehaus Auferstehung, Rudolf-Breitscheid-Straße 37, Fürth

Gebühr:jeweils 25,00 €/ 20,00 € bei Anmeldung für alle drei Tage. Material und Imbiss im Preis enthalten.

Teilnehmende:ab 8 Personen

Im Einklang mit mir selbst – Von der Kunst authentisch zu leben
Gesundheit und Lebensgestaltung

In unserem Leben sind wir nicht selten gezwungen, uns an gegebene Verhältnisse anzupassen. Wir tun das ohne zu fragen. Doch Funktionieren, ohne auf die eigenen Bedürfnisse zu achten, kann unsere Gesundheit und den Erfolg unserer Arbeit beeinträchtigen. An diesem Tag wollen wir uns selbst und unseren Stärken nachspüren und die Bedingungen klären, die wir brauchen, um äußeren Anforderungen gerecht werden zu können.

 

Zeit: Samstag, 25. Mai 2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung:schriftlich bis Mittwoch, 22.05.2019 beim Evangelischen Bildungswerk, info@ebw-fuerth.de

Vom ICH zum DU – In Beziehung sein
Gesundheit und Lebensgestaltung

Ich lebe nicht allein, da sind andere, näher oder ferner bei mir. Mit manchen verstehe ich mich gut, an anderen reibe ich mich. Manche Ansichten und Meinungen verunsichern mich: Wie kann ich da das, was mir wichtig ist, deutlich machen, ohne den Kontakt zum Gegenüber zu verlieren?
In einer Zeit, in der weltweit polarisiert wird, stellen wir die Frage nach unserem eigenen Standpunkt. Welche persönlichen Möglichkeiten habe ich, von da aus Brücken zu anderen zu bauen?

Zeit: Samstag, 06. Juli 2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung:schriftlich bis Mittwoch, 03.07.2019 beim Evangelischen Bildungswerk, info@ebw-fuerth.de