Teaser

Willkommen bei uns

Wir sind ...

  ansprechbar auf Gott

    interessiert am Menschen

      verlässlich in Qualität

Van Gogh – Schau der Superlative

Tagesfahrt nach Frankfurt Studienreisen
Vincent van Gogh, Selbstporträt © Indien van Toepassing, Amsterdam

Nach Angaben des Städelmuseums ist die Ausstellung „Making van Gogh: Geschichte einer deutschen Liebe“ die größte Präsentation in der Geschichte des Städel. 50 Arbeiten van Goghs aus aller Welt werden gezeigt, u.a. sein berühmtes Selbstportrait, "Der Sämann", "Das Weizenfeld mit Kornblumen". Dazu kommen 90 Arbeiten anderer KünstlerInnen wie Ernst Ludwig Kirchner, Gabriele Münter oder Max Beckmann.
Den Vormittag verbringen wir im Städelmuseum mit einer Führung durch die Ausstellung und anschließender freier Zeit im Museum. Am Nachmittag nehmen wir an der Stadtführung „Geschichte und Gegenwart“ im historischen Zentrum von Frankfurt teil, dem Römerberg, inklusive Kaisersaal*, neue Altstadt, Dom* und Paulskirche*.
Einen detaillierten Flyer erhalten Sie im Bildungswerk, fon 0911/ 74 57 54.
(* Zugang noch nicht sicher.)

Reiseleitung:Sabine Thumer

Zeit: Samstag, 26. Oktober 2019, 06.30 – ca. 21.00 Uhr

Busabfahrt:06.30 Uhr vor dem Hauptbahnhof Fürth

Gebühr:87,- € für Eintritte (Museum und Kaisersaal), Führungen, Fahrtkosten, Sicherungsschein und Organisation

Teilnehmende:20 - 24 Personen

Anmeldung:schriftlich bis Montag, 24.09.2019 beim Evangelischen Bildungswerk Fürth, Otto-Seeling-Promenade 7, 90762 Fürth, info@ebw-fuerth.de

Weitere Veranstaltungen der Kategorie Studienreisen