Teaser

Willkommen bei uns

Wir sind ...

  ansprechbar auf Gott

    interessiert am Menschen

      verlässlich in Qualität

Mesner/innen und Hausmeister/innen

Umgang mit Kunstgut

Fortbildungen

In den rund zweitausend Kirchen, Kapellen und Gottesdiensträumen in der Evang.–Luth. Kirche in Bayern befinden sich zahlreiche kunst– und kulturgeschichtlich bedeutende Ausstattungsgegenstände. Diese reichen vom vorreformatorischen Kelch über mittelalterliche Glas– und Wandgemälde, Altarfiguren, Totengedenken bis hin zu modernen Ausstattungselementen. All diese Kunstwerke gilt es fachgerecht zu pflegen und für kommende Generationen zu bewahren.

Die Fortbildung möchte Anleitung und praktische Hilfestellung geben. Neben Tipps zur richtigen Einordnung und Pflege von Abendmahls– und Taufgeräten gibt es Hinweise zum Kirchenraum allgemein sowie Empfehlungen zu Holz– und Steinbildwerken, Gemälden, Paramenten und anderen Kunstgegenständen.

Referent:Rüdiger Scholz M.A., Kunsthistoriker, landeskirchliches Referat für Kunst und Inventarisation

Leitung:Sabine Thumer

Zeit: Donnerstag, 23. Mai 2019, 09.00 – 11.30 Uhr

Ort:Bürgerhaus, Birkenstraße 2, 90587 Tuchenbach

Gebühr:ohne

Anmeldung:bis Montag, 20.05.2019 beim Evangelischen Bildungswerk, fon 0911/ 74 57 43, info@ebw-fuerth.de