Teaser

Willkommen bei uns

Wir sind ...

  ansprechbar auf Gott

    interessiert am Menschen

      verlässlich in Qualität

Spirituelle Abendspaziergänge – geschlechterspezifisch

Wege zu besonderen Orten in Fürth Theologie, Philosophie, Spiritualität
Foto: Sebastian Kuhn, drehmomente.de

Frauen und Männer getrennt und gemeinsam auf spirituellen Wegen – das bieten die spirituellen Spaziergänge in diesem Frühjahr: Paare sind eingeladen, einen Kirchenraum mit Meditation und Tangotanz sinnlich zu erleben; Frauen folgen den Spuren von Pionierinnen in Bibel, Kirche und der Stadt Fürth; Männer besichtigen die Glocken verschiedener Kirchtürme und in einer Familienführung dürfen Kinder die Tiere zu suchen, die sich aus der Arche Noahs gerettet haben.
Bei den Spaziergängen wollen wir Weltliches und Geistliches miteinander verknüpfen, auf spirituelle Spurensuche in der Stadt und in den Kirchen Fürths gehen.

 

Kooperationspartner:Evangelisches Bildungswerk Fürth
Evang.-Luth. Dekanat Fürth

Referentinnen und Leitung:Christiane Lehner, Dekanatsreferentin
Irene Stooß-Heinzel, theologische Referentin im Bildungswerk

Termine und Orte:Schöpfung. Liebe. Tango - Spiritueller Spaziergang für Paare
von der Kirche St. Michael zur Auferstehungskirche
Donnerstag, 14. Februar 2019, Valentinstag, 19.00 Uhr
Treffpunkt: Kirchentür St. Michael

Frauen. Kraft. Anfang - Spiritueller Spaziergang für Frauen
von der Kirche St. Michael zur Kirche Maria Magdalena
Samstag, 16. März 2019, 17.00 Uhr
Treffpunkt: Kirchentür St. Michael

Tier. Fenster. Arche - Spiritueller Spaziergang für Kinder und Eltern
von der Auferstehungskirche zur Kirche St. Paul
Sonntag, 24. März 2019, 11.00 Uhr
Treffpunkt: Kirchentür Auferstehungskirche

Glocken. Turm. Klang - Spiritueller Spaziergang für Männer
von der Kirche St. Paul zur Auferstehungskirche
Dienstag, 07. Mai 2019, 18.30 Uhr
Treffpunkt: Evang. Gemeindehaus St. Paul, Dr.-Martin-Luther-Platz 1, Fürth (Beginn mit Brotzeit)

Gebühr:ohne

Anmeldung:ohne

Weitere Veranstaltungen der Kategorie Theologie, Philosophie, Spiritualität