Teaser

Willkommen bei uns

Wir sind ...

  ansprechbar auf Gott

    interessiert am Menschen

      verlässlich in Qualität

Erinnerte Schätze – kreatives Schreiben

Kleine Texte erstellen für die Ausstellung „Schätze, die Geschichten erzählen“ in der Auferstehungskirche Kunst, Kultur, Kreativität

Vermutlich jede und jeder hat kleine oder größere Schätze zu Hause, gesammelte oder ererbte Gegenstände, die oft mit besonderen Erinnerungen verbunden sind: der Stein vom Nordseestrand, der Stuhl von der Oma, eine Bastelarbeit der Kinder ... An diesem biografischen Schreibabend wollen wir den Geschichten von solchen Schätzen nachgehen und sie aufschreiben. Wir werden dabei spielerische Zugänge zum Schreiben erproben und kleine Texte verfassen. Jeder Text ist willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Schätze oder Fotos davon können, müssen aber nicht, zum kreativen Schreiben mitgebracht werden. Jede/r Verfasser/in ist eingeladen, anschließend seinen Text und seinen Gegenstand bzw. das Foto ab Juni 2020 in einer Ausstellung in der Auferstehungskirche zu präsentieren.

Kooperationspartner:Arbeitskreis Kunst und Kirche der Auferstehungskirche
Evangelisches Bildungswerk Fürth

Referentin:Ruth Lenz-Tichai, Autorin, Diplom-Psychologin

Leitung:Irene Stooß-Heinzel

Zeit: Freitag, 24. April 2020, 18.00 – 21.00 Uhr

Ort: Evang. Gemeindehaus Auferstehung, Rudolf-Breitscheid-Straße 37, Fürth

Gebühr:10,- €

Teilnehmende:6 bis 14 Personen

Anmeldung:bis Dienstag, 21.04.2020, beim Evangelischen Bildungswerk, fon 0911/ 74 57 43, info@ebw-fuerth.de

Weitere Veranstaltungen der Kategorie Kunst, Kultur, Kreativität