Rot - Verlockung zum kreativen Schreiben

Ein Schreibseminar für Frauen
Rot - Verlockung zum kreativen Schreiben

Rot - wie Liebe und Leidenschaft, aber auch rot wie Blut und Scham. Ob wir nun "rot sehen", die Morgenröte oder das Abendrot bewundern, gerne mal den roten Teppich ausgerollt bekämen, oder uns über rote Ampeln ärgern, bietet diese Farbe viel Stoff fürs Schreiben.
Bei diesem Schreibseminar werden wir spielerische Zugänge zum Schreiben erproben und kleine Texte verfassen. Wir schreiben für uns "frei weg von der Leber", lassen uns von der Gruppe anregen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Abend ist für Anfängerinnen ebenso geeignet wie für Geübte: Wir lassen uns von unseren Texten überraschen, die in respektvoller Atmosphäre entstehen.
Bitte Schreibzeug und Papier mitbringen.

Der Abend ist der erste in einer losen Folge von Schreibabenden, in denen wir uns einzelnen Farben widmen. In unserem Leben begegnen wir immer wieder den unterschiedlichsten Farben und verbinden unterschiedliche Erfahrungen und Stimmungen damit verbinden.
Nächster Schreibabend: Blau, Freitag, 22. November

Anmeldung bis Mittwoch, 18.09.


beim ebw, fon 0911/ 74 57 43

Gebühr 20,00

Termin Fr, 20.09. 18.00-21.00 Uhr
LeitungIrene Stooß-Heinzel
Referentin Lenz-Tichai Ruth, Autorin, Diplom-Psychologin
Gebühr 20,00
Ort Evangelisches Bildungswerk Fürth
Otto-Seeling-Promenade 7, 1. Stock
90762 Fürth
Anmeldung erforderlichJa