Teaser

Willkommen bei uns

Wir sind ...

  ansprechbar auf Gott

    interessiert am Menschen

      verlässlich in Qualität

Zusammenleben, zusammenwachsen - Beteiligung in der Vielfalt

Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche
Zusammenleben, zusammenwachsen - Beteiligung in der Vielfalt

Fürth ist eine Stadt der Vielfalt! Ausländische Staatsangehörige aus ca. 150 Staaten leben - als Bekannte oder Unbekannte - in unseren Nachbarschaften. Diese Menschen sind ein Teil der Fürther Bevölkerung und gehören selbstverständlich zum städtischen Leben dazu.
Wie aber sieht es mit politischer, wirtschaftlicher und sozialer Teilhabe aus?
Sind ausländische Mitbürger*innen an gesellschaftlichen Entwicklungen beteiligt?
Spricht die Quartiersarbeit auch die Interessen von Migrant*innen an?
Was erleichtert eine gelingende Integration in die Arbeitswelt?
Welche Rolle spielen unterschiedliche Traditionen und Werte in der Kulturszene?
An dem Abend werden diese und andere Fragen an verschiedenen Thementischen auf den Prüfstand gestellt. Gemeinsam mit ausländischen Mitbürger*innen wollen wir ausloten, was es für ein echtes Miteinander braucht. Es geht dabei um Ziele und Zukunftsperspektiven, um Verantwortung und die Möglichkeit der Mitgestaltung.

Thementische:
Politik und Gesellschaft
Nachbarschaft
Bildung
Arbeitswelt
Nachhaltigkeit
Kultur
Sport und Gesundheit



Termin Di, 27.09. 19.00 Uhr
LeitungIrene Stooß-Heinzel - theologische Referentin im Evang. Bildungswerk
Kooperationspartner: Integrationsbüro der Stadt Fürth; Evangelisches Bildungswerk; Katholische Erwachsenenbildung
ReferentInnen: Unterschiedliche Akteure aus der Stadtgesellschaft
Moderation: Irene Stooß-Heinzel - Evangelisches Bildungswerk; Sabrina Wiest - Integrationsbüro
Ort Evangelisches Gemeindehaus Auferstehung
Rudolf-Breitscheidstraße 37
90762 Fürth