Teaser

Willkommen bei uns

Wir sind ...

  ansprechbar auf Gott

    interessiert am Menschen

      verlässlich in Qualität

Langenzenn, Stadtkirche

Die Veranstaltungen finden in der Regel im Kloster, Prinzregentenplatz 2, 90579 Langenzenn statt.
Abweichende Orte sind bei den Veranstaltungen angegeben.

Veranstaltungen im November

Stufen des Lebens: Durch Krisen reifen - mit Elia auf dem Weg (Könige 1, 17-19)

Glaubenskurs

Montag, 4. November 2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Montag, 11. November 2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Montag, 18. November 2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Montag, 25. November 2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Referentin: Birgit Wolfram
Ort: Gaststätte Frühwald, Meiersberger Straße 16, 90579 Langenzenn-Heinersdorf

Krisen bahnen sich manchmal langsam an oder sie stürzen plötzlich über uns herein. Das erschreckt! Wir spüren, wie brüchig der Boden ist, auf dem wir stehen. Das gefällt uns nicht.

Trotzdem gehören Krisen zu unserem Leben dazu. Und jede Krise birgt die Chance zum persönlichen Wachsen und Reifen.

mehr anzeigen

Die Bibel - Geschichte(n) im Spiegel der Zeit

Vortrag

Offener Gesprächskreis

Mittwoch, 6. November 2019, 20:00 Uhr
Referent: Georg Nickel
Ort: Gaststätte Frühwald, Meiersberger Straße 16, 90579 Langenzenn-Heinersdorf

Senioren -Qi Gong

Vortrag und Übungen

Frauenfrühstück

Mittwoch, 6. November 2019, 09:00 Uhr
Referentin: Gabi Hirschberger

Naturkosmetik selbst herstellen

Vortrag und Demonstration

Amica

Freitag, 8. November 2019, 20:00 Uhr

Sitztanz

Gesundheit für Körper und Seele

Seniorenkreis

Dienstag, 12. November 2019, 14:00 Uhr
Referentin: Frau Bannert

Lichtpunkt - Trauerwege in einer geschlossenen Gruppe

Kurs 6x, alle Termine unter "mehr"

Montag, 25. November 2019, 19:30 Uhr - Montag, 20. Januar 2020, 21:00 Uhr
Referentin: Melanie Stadlinger, Katechetin, Hospiz- und Trauerbegleiterin

Gebühr: 30,- €

Sie haben einen Herzensmenschen verloren und wissen nicht, wie es weitergehen kann? Sie wünschen sich, die Welt würden anhalten und wahrnehmen, was passiert ist? Sie scheuen sich vor den bevorstehenden Feiertagen, dem Jahreswechsel, den Geburtstagen und auch dem Todestag? Vielleicht (über)leben Sie auch schon eine längere Zeit mit tiefer Traurigkeit und finden keine neue Kraft?

Trauer braucht Ausdruck, einen Weg der Verarbeitung. Nicht verarbeitete Trauer macht krank. Zusammen wollen wir uns auf neue Wege begeben. Nicht weglaufen, sondern uns auf ein Terrain begeben, auf dem man in seiner Alltagsumgebung schwer Schritte gehen kann.

Termine:

Montag 25.11.2019

Montag 09.12.2019

Donnerstag 19.12 2019

Montag 30.12.2019

Donnerstag 09.01.2020

Montag 20.01.2020

mehr anzeigen


Regelmäßige Veranstaltungen

Eltern-Kind-Gruppe Dienstag

ab 1/2 - 3 Jahre

Dienstag, 5., 12., 19. und 26. November 2019, 09:30 - 11:00 Uhr
Kontakt: Birgit Wolfram, fon 09101/ 90 59 594

Eltern–Kind–Gruppen in den Mitgliedseinrichtungen werden durch ehrenamtliche Frauen qualifiziert geleitet. Sie sind in der Regel so angelegt, dass die Teilnehmenden sich an der Gestaltung der Gruppe beteiligen können. Im praktischen Geschehen der Eltern-Kind-Gruppen werden unter anderem folgende Themen aufgenommen:

Kinderlieder, erster Umgang mit Materialien, Fingerspiele für Kleinkinder, mit Kindern kochen; Bastelanregungen, Bewegungserziehung, religiöse Kindererziehung, richtige Ernährung für Kinder, Bilderbücher betrachten lernen, Erzählen für Kleinkinder; gutes Spielzeug für Kleinkinder, Sinneserfahrung, Umgang mit Kinderkrankheiten, Familien– und Kommunalpolitik, Umwelterziehung, entwicklungsgemäße Erziehung, gestalterisches Arbeiten mit Kindern, Sing– und Kreisspiele für Kleinkinder, Geschwisterliebe – Geschwisterstreit, Umgang mit Konflikten in der Gruppe.Nähere Informationen zu freien Plätzen: Birgit Wolfrum, fon 09101/ 90 59 594

mehr anzeigen

Eltern-Kind-Gruppe Donnerstag

ab 1/2 - 3 Jahre

Donnerstag, 7., 14., 21. und 28. November 2019, 09:30 - 11:00 Uhr
Kontakt: Birgit Wolfram, fon 09101/ 90 59 594

Eltern–Kind–Gruppen in den Mitgliedseinrichtungen werden durch ehrenamtliche Frauen qualifiziert geleitet. Sie sind in der Regel so angelegt, dass die Teilnehmenden sich an der Gestaltung der Gruppe beteiligen können. Im praktischen Geschehen der Eltern-Kind-Gruppen werden unter anderem folgende Themen aufgenommen:

Kinderlieder, erster Umgang mit Materialien, Fingerspiele für Kleinkinder, mit Kindern kochen; Bastelanregungen, Bewegungserziehung, religiöse Kindererziehung, richtige Ernährung für Kinder, Bilderbücher betrachten lernen, Erzählen für Kleinkinder; gutes Spielzeug für Kleinkinder, Sinneserfahrung, Umgang mit Kinderkrankheiten, Familien– und Kommunalpolitik, Umwelterziehung, entwicklungsgemäße Erziehung, gestalterisches Arbeiten mit Kindern, Sing– und Kreisspiele für Kleinkinder, Geschwisterliebe – Geschwisterstreit, Umgang mit Konflikten in der Gruppe. Nähere Informationen zu freien Plätzen bei Birgit Wolfrum, 09101/ 90 59 594.

mehr anzeigen

Eltern-Kind-Gruppe Freitag

ab 1/2 - 3 Jahre

Freitag, 8., 15., 22. und 29. November 2019, 09:30 - 11:00 Uhr
Kontakt: Birgit Wolfram, fon 09101/ 90 59 594

Eltern–Kind–Gruppen in den Mitgliedseinrichtungen werden durch ehrenamtliche Frauen qualifiziert geleitet. Sie sind in der Regel so angelegt, dass die Teilnehmenden sich an der Gestaltung der Gruppe beteiligen können. Im praktischen Geschehen der Eltern-Kind-Gruppen werden unter anderem folgende Themen aufgenommen:

Kinderlieder, erster Umgang mit Materialien, Fingerspiele für Kleinkinder, mit Kindern kochen; Bastelanregungen, Bewegungserziehung, religiöse Kindererziehung, richtige Ernährung für Kinder, Bilderbücher betrachten lernen, Erzählen für Kleinkinder; gutes Spielzeug für Kleinkinder, Sinneserfahrung, Umgang mit Kinderkrankheiten, Familien– und Kommunalpolitik, Umwelterziehung, entwicklungsgemäße Erziehung, gestalterisches Arbeiten mit Kindern, Sing– und Kreisspiele für Kleinkinder, Geschwisterliebe – Geschwisterstreit, Umgang mit Konflikten in der Gruppe. Nähere Informationen zu freien Plätzen bei Birgit Wolfrum, 09101/ 90 59 594.

mehr anzeigen