Fürth, St. Peter und Paul

Die Veranstaltungen finden in der Regel in der Pfarrscheune, Poppenreuther Straße 134, 90765 Fürth statt.
Abweichende Orte sind bei den Veranstaltungen angegeben.

Veranstaltungen im Januar

Die Jahreslosung 2023: Du bist ein Gott, der mich sieht. (Genesis 16, 13)

Vortrag und Gespräch

Gemütliche Runde

Mittwoch, 11. Januar 2023, 14:00 - 16:00 Uhr

Wie gut kennen Sie Fürth?

Vortrag und Quiz

Petra und Paul

Donnerstag, 19. Januar 2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Referentin: Karin Jungkunz, Stadtheimatpflegerin

Daniel - Engel, Löwen und ein Lied der Hoffnung

Bibelwoche

Dienstag, 24. Januar 2023, 19:00 Uhr - Freitag, 27. Januar 2023, 21:00 Uhr

Unter dem Thema „Daniel - Engel, Löwen und ein Lied der Hoffnung“ steht ein Buch der sogenannten „Apokryphen“ im Mittelpunkt. Das sind die Bücher des Alten Testaments, die Martin Luther für nicht canonisch hielt. Bekannt geblieben ist es trotzdem zum Beispiel durch die Geschichten von „Daniel in der Löwengrube“, den „Jünglingen im Feuerofen“ oder „Susanna im Bade“. Die Geschichten aus dem Buch Daniel sind faszinierend, schillernd und zumindest in Auszügen und in Redewendungen bei vielen Menschen präsent. Manche kennen vielleicht auch die Zeile aus der Ballade Belsazar von Heinrich Heine: „Die Magier kamen, doch keiner verstand/ zu deuten die Flammenschrift an der Wand.“
Wir wollen zeigen, dass in diesem Buch aber mehr steckt als diese einprägsamen Geschichten. In ihm wird in einer eindringlichen Weise erzählt, wie sich Gottvertrauen in Zeiten der Gefahr bewährt. Darin bleibt es auch heute - in unseren Zeiten der Bewährung - aktuell. Es gibt Antworten auf unsere Fragen in einer schnelllebigen und digitalisierten Welt.

24.1. Daniel 3 + 6 – Wenn Gefahren drohen
25.1. Daniel 7, 9-14, 21-27 – Wenn Einsichten kommen
26.1. Daniel 9, 1-6, 18-27) – Wenn wir vor Gott liegen
27.1. Daniel 11, 33-35; 12, 1-3 – Wenn Klugheit gefragt ist

mehr anzeigen